Jack Russell Dackel Mix Lebensdauer und Rassemerkmale

Zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2022 von Marco

Wenn Sie sich einen Hund anschaffen möchten, sind Mischlinge eine Option, und es ist wichtig, so viel über sie zu wissen wie die Lebensdauer von Jack Russell-Dackelmischungen. Die Erforschung von Rassemerkmalen ist normalerweise das, worauf sich die meisten potenziellen Besitzer stürzen, und mit dieser Mischung werden einige faszinierende Merkmale enthüllt. 

Ein verantwortungsbewusster Hundeelternteil zu werden, bedeutet, etwas Wissen über diesen neuen Hund zu sammeln. Bei Mischlingshunden müssen mehrere verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, von der körperlichen Erscheinung bis hin zu Gesundheitsproblemen und Temperament. Eine zumindest grundlegende Vorbereitung ist daher Voraussetzung. 

Ursprünge von Jack Russell Dackel Mix

Der Dackel und der Jack Russel Terrier haben ihre eigene Geschichte. Jack Russel stammt aus England und gibt es seit dem 1800. Jahrhundert. Dackel sind viel älter, da Aufzeichnungen über sie bereits im 15. Jahrhundert in Deutschland gefunden wurden. 

Die Mischung dieser beiden Rassen ist ziemlich neu, und als solche gibt es nicht viel Geschichte, über die man sprechen könnte. Bekannt ist, dass diese Mischung vor etwa 30 Jahren begann. Das Ergebnis macht diesen Hund für beide Rassen nicht zu einem reinrassigen, sondern zu einem Designer-Rasse das sieht immer noch eine hohe Nachfrage. 

Der Dackel ist eine berühmte Rasse, die so viele Spitznamen trägt, wie Hot Dog, Weiner und Dackel. Sogar seine Spielzeugversion hat den Spitznamen Tweeny. Kein Wunder also, dass dieser Mix oft mit Jackshund bezeichnet wird. 

Aussehen

Ein Dackel und ein Jack Russel haben beide vergleichsweise sehr niedliche Gesichter, sind aber in anderen körperlichen Aspekten sehr unterschiedlich. Doxies sind für ihre langen Körper bekannt und eine Mischung mit einem Jack Russel bedeutet, dass sie diese Eigenschaft verliert. 

Aussehen

Lesen Sie mehr über: Dackel-Pekinese-Mix-Welpen – das perfekte Familienhaustier?

Größe und Gewicht

Da beide Rassen recht klein sind, bleibt die Frage, wie groß ein Jack Russell Dackel Mix wird. Die typische Größe für diese Mischung liegt je nach Eltern zwischen 8 und 23 Zoll. Ein Standard- oder ein Mini-Dackel-Elternteil wird dieses abweichende Ergebnis liefern. 

Das Gewicht wird auch von den Eltern beeinflusst und kann zwischen 15 und 28 Pfund liegen. Insgesamt würde dies einen Jackshund entweder zu einem kleinen oder mittelgroßen Hund machen. Die verlängerte Wirbelsäule wird normalerweise vererbt, wie viele Bewunderer dieser Mischung wünschen.

Fellart und -farbe

Jacks haben normalerweise Doppelmäntel im Gegensatz zum Einzelmantel von Dackeln. Ein Mix würde im Grunde einen Münzwurf bedeuten, ob der Mantel einfach oder doppelt sein wird. Die Fellstruktur wird nicht zu sehr variieren, da gerades und drahtiges Fell aus der Jack-Russell-Dackelmischung resultiert. Die Fellfarben umfassen normalerweise Schwarz, Braun, Creme und Weiß. 

Jack Russell Dackel Mix Lebensdauer und Gesundheit

Eine zu berücksichtigende Sache ist, wie lange Jack Russell Dackel-Mischungen leben. Die Lebensdauer von Jack Russells Dackelmix liegt zwischen 12 und 15 Jahren, was ziemlich viel Zeit ist. 

Aus gesundheitlichen Gründen können Mischlinge viele Probleme von beiden Elternteilen erben. Es ist normalerweise schwer vorherzusagen, was möglicherweise vererbt werden könnte, aber es ist gut zu wissen, was die Probleme sein könnten. Die Lebensdauer einer Jack-Russell-Dackelmischung kann dadurch beeinträchtigt werden, daher ist eine gute Vorbereitung wichtig. 

Sich zu fragen, ob Jack Russells anfällig für gesundheitliche Probleme ist, bietet eine Liste wahrscheinlicher Probleme, die auftreten können. Einige davon beinhalten gesundheitliche Probleme wie Quetschkrankheit, Bandscheibenerkrankung, Hüftdysplasie, Taubheit, Fettleibigkeit, Diabetes, Epilepsie und Patellaluxation

Auch wenn diese möglichen Gesundheitsprobleme ein Risiko darstellen, ist es nicht definitiv, dass ein Jackshund eines davon haben wird. Diese Mischung ist normalerweise relativ gesund und sollte daher kein potenzielles Interesse an ihnen abschrecken. 

Jack Russell Dackel Mischtemperament

Abgesehen von der Kenntnis der Grundlagen wie der Lebensdauer von Jack Russell-Dackeln ist es auch wichtig, auf ihr Temperament vorbereitet zu sein. Sowohl Dackel als auch Jack Russells sind ziemlich verspielt und albern mit einem grenzenlosen Energievorrat. 

Der Jagdinstinkt dieser Mischung wird von beiden Rassen stammen und sie dazu bringen, ihrer Nase in Schwierigkeiten zu folgen. Stur und schlagfertig wird ein Jack-Russell-Dackel-Mischling sicherlich seine Besitzer überlisten wollen. Beide Rassen wurden gezüchtet, um kleine Leihtiere zu jagen, so dass die Neigung zum Graben unabhängig davon erhalten bleibt. 

Eine beeindruckende Sprungfähigkeit wird sich bemerkbar machen, besonders wenn sie aufgeregt sind und Aufmerksamkeit suchen. All diese Energie, die sie zeigen, bedeutet, dass sie eine Steckdose dafür brauchen, und tägliche Spaziergänge sollten nicht ausgelassen werden. Training und Sozialisierung werden sie dazu bringen, mehr darauf zu achten, was ihre Besitzer wollen und nicht, was das Eichhörnchen im Baum tut. 

Da diese Mischung zwei Jagdhunde zu einem vereint, ist es wichtig, bei Spaziergängen die Augen offen zu halten. Jack Russells neigen dazu, sich im Fuchskot herumzuwälzen, wenn sie ihn finden. Dieser Instinkt könnte auf die Mischung übergehen und es ist ein schmerzhafter Prozess, ihn zu reinigen, ähnlich wie beim Entskunk. 

Zusammenfassung 

Zu wissen, welche Lebensdauer ein Jack-Russell-Dackel-Mix hat, ist nur eine Information über diesen Hund. Charakterlich ist der Jack-Russell-Dackel-Mix sogar noch willensstärker, als man vielleicht erwartet hätte. Mit einem lebenslustigen, dummen Hund wird das Ergebnis sie nur noch liebenswerter machen. 

 Lesen Sie mehr über: Was ist die Standard-Dackel-Labormischungsgröße, die Sie erwarten können?

Häufig gestellte Fragen

Wie groß wird ein Jack-Russell-Dackel-Mix?

Jack Russell Dackel Mix kann entweder als kleiner oder mittelgroßer Hund betrachtet werden. Sie messen normalerweise zwischen 8 und 23 Zoll in der Höhe, wiegen 15 bis 28 Pfund und behalten immer noch die lange Wirbelsäule eines Dackels bei. Diese Größenvariationen sind aufgrund der zwei Größenvariationen von Mini- und Standard-Dackeln so groß. Welcher Elternteil auch immer das ist, wird beeinflussen, wie der Jack-Russell-Dackel-Mix aussehen wird.

Wie lange leben Jack-Russell-Dackel-Mischungen?

Jack-Russell-Dackel-Mix ist akzeptabel gesund und kann daher ein langes Leben führen. Dies entspricht normalerweise zwischen 12 und 15 Jahren, was in Hundejahren ziemlich viel ist.

Sind Jack Russells anfällig für gesundheitliche Probleme?

Jack-Russell-Dackel-Mischung kann für einige gesundheitliche Probleme anfällig sein, je nachdem, welche Bedingungen sie von einem der Elternteile erben können. Eine Reihe von Gesundheitsproblemen können auftreten, wie Epilepsie, Hüftdysplasie, Quetschkrankheit, Bandscheibenerkrankung, Patellaluxation. Diese Bedingungen sind jedoch keine Garantie für das Erscheinen, aber es ist etwas, worauf man vorbereitet sein sollte, nur für den Fall.